Unser bestes Diagnosegerät

SKODA OCTAVIA Combi (1Z5) 1.9 TDI - Diagnoseschnittstelle (EOBD/OBDII) - P0404

Symptome
  • motor keine leistung
Beschreibung
Ck122
Erstellt: 20.02.2018 17:10:02
Diagnosen: 27
20.02.2018 23:36:27 Fenni-Fenni
Hallo , vielen Dank für deine Frage in der Community.
Dieser Fehlercode bedeutet: AGR Ventil Stromkreis/Funktionsfehler
Hier müsstest du das AGR Ventil erneuern, dieses ist wahrscheinlich verkokt und klemmt. Dadurch geht der integrierte Stellmotor kaputt und man kann das Teil nur komplett erneuern.
Bitte bei ausgebautem AGR Ventil auch den Ansaugtrakt, am Besten mit einem Staubsauger, absaugen und reinigen, nicht das da Reste wieder das neue AGR Ventil verklemmen lassen.

Viele Grüße
Team autoaid
21.02.2018 05:51:17 Ck122
Hallo das agr ventil wurde bereits getauscht. Der fehler bezieht sich auf fehlerstrom wenn. Habe bereits den stecker gezogen und neu angesteckt aber brachte auch nichts.
Lg
21.02.2018 23:21:54 Fenni-Fenni
Das wusste ich leider nicht, dann bitte mit dem passenden Stromlaufplan die Leitungen vom AGR Ventil zum Motorsteuergerät durchmessen.
Viele Grüße
Team autoaid
25.02.2018 16:20:11 Ck122
Kann ich mit der software das neue agr ventil an das steuergerät anlernen? Habe die autoaid pro (vag) version
26.02.2018 10:00:34 Fenni-Fenni
Ich habe das mal an die Technik weitergeleitet, ob das funktioniert. Allerdings kannst du auch erstmal das neue AGR Ventil einbauen und schauen ob es läuft. Oftmals adaptieren sich diese von selbst, das Steuergerät lernt ständig nach.

Viele Grüße
Team autoaid
26.02.2018 10:03:41 Ck122
Das neue AGRV ist bereits eingebaut jedoch bleibt der Fehler bestehen und laut sensordaten wird es nicht angesteuert bzw geöffnet.
01.03.2018 21:54:46 Fenni-Fenni
Okay, danke für die Rückmeldung. Mit dem Fahrzeug bitte zu deinem Skoda Vertragspartner fahren und dort das AGR Ventil per Adaption/Grundeinstellung einlernen lassen.
Es gibt leider immer wieder mal Fälle wo dann direkt darauf eingewirkt werden muss.
Wie hast du das AGR Ventil geprüft? Hast du bei laufendem Motor im Stand und den Sensordaten, einmal einen Gasstoss gegeben?
Das ist eine Voraussetzungen das das AGR Ventil sich bewegt.
Der Stecker ist auch aufgesteckt?

Viele Grüße
Team autoaid

Neue Antwort verfassen

Bitte logge Dich in Dein autoaid Konto ein, um in unserer Community zu posten