Unser bestes Diagnosegerät

RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.2 (JP0C, JP0K, FP0C, FP0K, FP0P, JP0P, JP0T) - Servolenkung - 5608

Symptome
  • Totalausfall der Servolenkung
Beschreibung
hockenjos
Erstellt: 01.08.2016 13:20:38
Diagnosen: 20
02.08.2016 18:32:28 Fenni-Fenni
Hallo , vielen Dank für deine Frage in der Community.
Dieser Fehlercode bedeutet: RECHNER - DF002
Die Bezeichnung des Fehlers deutet leider auf einen Eeprom Fehler hin, was entweder per Softwareupdate behoben werden könnte, oder sonst nur durch Ersatz des Servolenkungssteuergerätes.
Was du vorab noch versuchen kannst, das wäre ein Hard-Reset. Das bedeutet ein abklemmen der Batterie für mindestens 10 min und danach wieder anklemmen, sowie dem anschliessenden einlernen des Lenkwinkelsensors per Lenkeinschlag nach links bis zum Anschlag, dann nach rechts bis zum Anschlag und zurück zur Mitte.

Viele Grüße
Team autoaid
03.08.2016 06:05:21 hockenjos
Hallo
Kann ich das Software update mit dem autoaid pro durchführen
Lenkwinkelsensor einstellen geht nicht bringt das Gerät eine Fehlermeldung
Mfg
Bernd
03.08.2016 06:37:33 Fenni-Fenni
Hallo, leider nein, da die Software ja eigentlich abgeglichen wird mit der derzeit aktuellen. Es kann allerdings auch sein das schon eine aktuelle installiert ist und dann leider nichts mehr geändert werden kann.
Es ist auch nur ein Versuch, der Kostenschonend sein sollte.
Das mit dem Lenkwinkelsensor kann allerdings auch auf den Eeprom Fehler beruhen.
Was für eine Fehlermeldung bringt das Gerät?

Viele Grüße
Team autoaid
03.08.2016 07:21:52 hockenjos
Hallo
Wenn ich das Lenkrad nach links auf Anschlag halte und auf weiter drücke
Kommt. Es wurde eine unerwartete Antwort vom Steuergerät empfangen.
Die Funktion kann nicht fortgesetzt werden.
03.08.2016 09:24:46 Fenni-Fenni
Versuche mal folgendes:
Batterie nochmal abklemmen und anklemmen, dann ohne Diagnosegerät den Lenkwinkelsensor einlernen.
Dazu Lenkung in geradeaus Stellung bringen, Motor starten und laufen lassen, dann ganz nach links bis Anschlag und halten, nach rechts bis Anschlag und halten und dann in die geradeaus Stellung zurück und halten. Nun sollte der LWS eingelernt sein. Abschließend Fehlercode löschen.
03.08.2016 11:17:20 hockenjos
Hallo Versuch war es wert
Lenkung immer noch defekt ich bestelle mir eine neue.
Kann ich die dann codieren oder muss man zu Renault
Mfg
Bernd
03.08.2016 11:33:05 Fenni-Fenni
Einen Versuch würde ich vielleicht veranschlagen..
Frage bei Renault nach ob es ggfs noch Software für die Lenkung gibt, das wäre noch eine Möglichkeit um ggfs hohe Kosten zu ersparen.
Normalerweise sollte die Lenkung aber schon korrekt angepasst kommen, so das es nur noch aus- und Einbau ist.
Ich schaue aber mal nach ob da was dementsprechend codiert werden muss.

Viele Grüße
Team autoaid
03.08.2016 14:08:47 hockenjos
Hallo
Das wäre super!
Und danke für guten Tipps!
Mfg
Bernd
03.08.2016 19:01:04 Fenni-Fenni
Hallo, ich habe da eine Firma gefunden die diese Lenkungsfehler instand setzen.
Vielleicht hilft dir das weiter und sollte auch weniger kosten wie auch wenig an Codierung mit sich bringen.

http://www.kfzpix.de/renault/renault-modus/servolenkung-reparatur.php

Viele Grüße
Team autoaid

Neue Antwort verfassen

Bitte logge Dich in Dein autoaid Konto ein, um in unserer Community zu posten