Unser bestes Diagnosegerät

OPEL ASTRA J 1.7 CDTI - Zentralelektronik - U1515

Symptome
  • mein regen sensor geht nicht mehr
Beschreibung
nach Auslesehen kam kam der fehler U1515
Widdermann
Erstellt: 14.10.2016 09:26:35
Diagnosen: 11
14.10.2016 10:00:34 Widdermann
Habe im Internet nach gelesen, das kam dabei raus.
würde dazu passen das mein Regensensor nicht mehr geht, aber alles andere der Wischanlage schon.

K9 Body Control Module Lin-Bus 1
Verlorene Kommunikation mit Gerät 5 ( M75 Scheibenwischmotor
14.10.2016 14:38:25 Fenni-Fenni
Hallo und vielen Dank für die Anfrage in der Community. Das kann durchaus schon das Problem sein. Was nun erstmal das einfachste wäre, ein "Hard-Reset". Also die Batterie für 30 min abklemmen und dann wieder neu anklemmen. Unter Umständen lässt das die Steuergeräte neu initialisieren und der Fehler verschwindet wieder. Ansonsten ist es eher häufiger ein Problem des Regensensors selbst.
Der Regensensor kommuniziert bei den neueren Fahrzeugen über denn LIN Bus, wie auch der Wischerschalter/Lenkstockmodul. Das wiederum ist leider nicht so ohne weiteres zu prüfen, ggfs. über die Istwerte, sofern da was angezeigt wird.

Viele Grüße
Team autoaid
14.10.2016 14:47:07 Widdermann
Also bei mir war der Regensensor abgeklemmt, es wurde mal die Frontscheibe getauscht, nur leider war das Auto da noch nicht in mein Besitz.Beim Anschließen des Sensors hat er eine Fehlermeldung gegeben, jetzt habe ich ein neuen gebrauchten Sensor gekauft nur leider immer noch das selbe Problem.
1. Sicherung ist Ok!
2. Sensor an der Scheibe Ok, bzw dann mit Fehlermeldung!
Wischer Hinten alles Ok auch der Intervall!
Vorne Stufe Intervall/Regensensr ohne Funktion, dauerfunktion 1&2Ok
14.10.2016 16:50:01 Widdermann
Heute ca 1 Stunde die Batterie abgeklemmt, aber leider auch nichts gebraucht!
werde morgen noch mal das Autoaid anschließen und in Ruhe nach sehen was evtl noch zu machen ist.
mfg
14.10.2016 18:00:41 Fenni-Fenni
Hallo, das Problem ist bei den Regensensoren das sie an die neue Scheibe angepasst werden müssen.
So ist es jedenfalls bei BMW, Mercedes und VW. Also tendiere ich dazu das das auch bei Ipel so gemacht wird. Dazu müsstest du zu einem Opel Servicepartner um den Sensor auf die richtige Scheibe adaptieren zu lassen. Normal sollte das der Scheibenmonteur ebenfalls so handhaben.
Mit autoaid geht das theoretisch, praktisch leider nicht, da es verschiedene Sensoren, Scheiben und Sonderausstattungen gibt.
Du musst dir das so vorstellen das der Regensensor in deutsch kommuniziert, aber der Wagen auf englisch nur versteht..so ist es vereinfacht geschildert. Das mit dem gebrauchten Sensor hatte ich vorab noch nicht gewusst, sowie das die Scheibe irgendwann mal erneuert wurde. Sonst hätte ich dir das schon gleich beschrieben.
Ich hoffe das du den Sensor wieder in die Gänge bekommst.

Viele Grüße
Team autoaid
15.10.2016 12:33:01 Widdermann
Danke für deine Antwort, aber in diversen Foren wurde das auch angesprochen, aber wohl nicht richtig die Scheibe wird gleich mit der halterung für den Sensor ausgeliefert und man muss nur wieder den Regensensor anstecken.
Es geht ja nun mal garnix wenn er angeschlossen ist, kommt auch direkt eine Fehlermeldung!

Werde Montag den Opel Fachhändler anrufen, dieser ist auch speziallisiert auf Scheiben. ( Autohaus Bartels Neuwarnbüchen ), bin gespannt was der dazu sagt!

mfg
15.10.2016 13:12:19 Fenni-Fenni
Ja und nein muss ich einfach mal so sagen. Richtig ist das die neue Scheibe die Aufnahme für den Sensor verbaut hat. Mittlerweile ist es allerdings so das die Sensoren eine Art von Gelpad zwischen der Scheibe und dem Sensor haben. Früher musste diese dann ebenfalls ersetzt werden, mittlerweile braucht es dann aber einen neuen Sensor. Dabei beißt sich dann da das von mir angesprochene mit dem anlernen. Da Opel zB. diese Sensoren im Corsa,Astra,Adam,Vectra,Signum usw verbauen können, muss man dem Sensor dann sagen in was für einem Fahrzeug er nun ist. Ich hoffe das ich dir damit etwas weiterhelfen konnte.

Viele Grüße
Team autoaid
16.10.2016 01:13:09 Widdermann
Wie kann die Fachwerkstatt da zu greifen und einstellen wenn es über das Autoaid nicht an zu steuern ist, bzw der Sensor und das Auto ist ja immer noch das gleiche bis auf die Scheibe!?
Kann ich nicht irgendwie auf den Regensensor zu greifen, schließlich gibt er mir ja auch eine Fehlermeldung? Mfg
16.10.2016 07:07:53 Fenni-Fenni
Das Problem ist das die Opel Testgeräte mehr Zugriff haben. Ich kenne das von Daimler oder VW so das nur diese Diagnosegeräte weiter zugreifen können.
Es ist allerdings auch nur ein Versuch der da im Raum steht.
Ansonsten kannst du nur die Leitungen durchmessen, dazu brauchst du den passenden Stromlaufplan, oder musst wissen wo genau diese Leitungen im Steuergerät ankommen.
Den sensor hattest du doch getauscht mit einem anderen gebrauchten.
Das nächste ist, es gibt in den Scheiben auch Unterschiede. Da kann es durchaus sein das dem Sensor gesagt werden muss was für eine Scheibe verbaut ist.
Kannst du das Kabel vom Sensor verfolgen? Nicht das da was beschädigt wurde beim Scheibe rausschneiden?

Viele Grüße
Team autoaid

Neue Antwort verfassen

Bitte logge Dich in Dein autoaid Konto ein, um in unserer Community zu posten