Unser bestes Diagnosegerät

LAND ROVER FREELANDER 2 (LF_) 2.2 TD4 4x4 - Zentralelektronik - 9D13

Symptome
  • Meldung im Kombiinstrument: Getriebefehler Traktion reduziert. Allrad ist ohne Funktion?
Beschreibung
Im Fahrzeug ist die Haldex 4 verbaut. Nach dem der Fehler angezeigt wurde ist kein Allradbetrieb mehr möglich.

9D13 unbekannter Fehler
C010 Medium-Speed-CAN-Kommunikationsbus fehlfunktion.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Viele Grüße
Josef Frohn
joe-x
Erstellt: 02.11.2017 12:07:27
Diagnosen: 14
05.11.2017 22:39:20 Fenni-Fenni
Hallo , vielen Dank für deine Frage in der Community.
Diese Fehlercodes sind leider in unserer Datenbank nicht hinterlegt, das Getriebe ist allerdings fehlerfrei, was mich stutzig macht.
Eventuell solltest du mal die Batterie ab- und wieder ankleben, scheinbar hat sich da ein Steuergerät aufgehangen.
Nach dem Batterie anklemmen muss der Lenkwinkelsensor neu eingelernt werden.
Dazu vorab die Lenkung gerade stellen und nach dem anklemmen dann den Motor starten. Nun die Lenkung ganz nach links einschlagen bis zum Anschlag, dort kurz halten. Danach ganz nach rechts bis zum Anschlag und ebenfalls dort halten. Abschließend wieder geradeaus lenken und dort auch kurz halten, nach Möglichkeit das das Lenkrad genau in der Mitte steht.
Ebenfalls danach auch die Fensterheber neu einlernen.
Ansonsten müsstest du mit dem Fahrzeug zu einem Land Rover Vertragspartner, das das Fahrzeug dort geprüft wird.
 
Viele Grüße
Team autoaid

Neue Antwort verfassen

Bitte logge Dich in Dein autoaid Konto ein, um in unserer Community zu posten