Unser bestes Diagnosegerät

JEEP GRAND CHEROKEE III (WH, WK) 3.0 CRD 4x4 - Motorsteuerung (EMS) - P2084 + P2080

Symptome
  • bis jetzt keine
Beschreibung
bei dem Jeep ist der Mercedes OM642 Motor (6 Zylinder Diesel, 3,0 L.)
verbaut. Die Motorkontrollleuchte geht nach Start aus, aber nach ein paar sec. brennt diese wieder. Merke bis jetzt beim fahren noch nichts. Diese zwei Fehlercodes wurden in Werkstatt ausgelesen. Fahrzeug hat 180000 KM. Was oder wo kann der Fehler sein ??
1340Shovel
Erstellt: 14.06.2017 07:25:51
21.06.2017 20:52:36 Fenni-Fenni
Hallo , vielen Dank für deine Frage in der Community.
Diese Fehlercodes bedeuten:
2080 (008) Bauteil B28/8 (Differenzdruckgeber (DPF)) prüfen. Dynamischer Plausibilitätsfehler
2084 (001) Dieselpartikelfilter Durchflussüberwachung der Luftmasse Die Luftmasse ist zu groß.
2084 (002) DieselpartikelfilterDurchflussüberwachung der Luftmasse Die Luftmasse ist zu gering.
Das deutet erstmal auf einen defekten Differenzdrucksensor hin, aber kann auch auf eine defekte EKAS hinauslaufen.
Prüfe mal bitte unter dem Ansaug, also unter dem Y-Stück vom Luftfilter zum Turbolader ob dort eventuell Öl ausgetreten ist und unterhalb auf den Stellmotor gelaufen ist. Dann sollte die Orangefarbene Dichtung erneuert werden und der Stellmotor für Einlasskanalabschaltung ebenfalls ersetzt werden. Das ist leider ein recht anfälliges Bauteil und hängt mit an dem Strang der Masse- oder Plusversorgung dran wo auch der Luftmassenmesser mit angeschlossen ist. Aber den Differenzdrucksensor solltest du ebenfalls erneuern und danach eine längere Fahrt unternehmen, so das der DPF regeneriert werden kann, danach sollte das Problem behoben sein.

Viele Grüße
Team autoaid

Neue Antwort verfassen

Bitte logge Dich in Dein autoaid Konto ein, um in unserer Community zu posten