Unser bestes Diagnosegerät

CITROËN C6 (TD_) 2.7 HDi - Getriebesteuerung - E000

Symptome
  • zwischen 2 und dritten gang schalten hart
Beschreibung
schische
Erstellt: 01.05.2016 11:37:58
Diagnosen: 11
02.05.2016 23:04:53 Fenni-Fenni
Hallo Schische, vielen Dank für deine Anfrage in der Community.
Der Fehler, den du hier aufgeführt hast, bedeutet: U2000 Antriebsstrang Bus Wake-up Signal.
Im Endeffekt handelt es sich hier um ein Kommunikationsproblem, denn das Getriebesteuergerät unterhält sich darüber mit den ganzen anderen Steuergeräten.
Es braucht Drehzahlwerte, Geschwindigkeit, Lastzustand usw.. Also könnte dieser Fehler indirekt deine Schaltung beeinflussen.
Allerdings klingt ein Fehler vom 2. zum 3. Gang eher nach einem nicht sauber schaltendem Magnetventil auf der Getriebe Steuereinheit.
Prüfe aber vorab ob am Leitungssatz ein Marderbiss oder was angeschmort ist vom Turbolader.
Ebenfalls prüfe mal ob der Fehlercode direkt nach einem löschen wieder auftritt, was ebenfalls noch funktionieren kann bei den elektrischen Helferlein, die
Batterie für 10-15 Minuten abklemmen, also der so genannte Hard-Reset.
Weitere Überlegung wäre aber auch ein verschmutztes Getriebeöl, vielleicht sollte dieses mal gewechselt werden.
Schmutzpartikel und Abrieb setzen gerne Kanäle oder die feinen Siebe an den Magnetventilen zu.

Viele Grüße
Team autoaid

Neue Antwort verfassen

Bitte logge Dich in Dein autoaid Konto ein, um in unserer Community zu posten