Unser bestes Diagnosegerät

SEAT LEON (1P1) 2.0 FSI - Diagnoseschnittstelle (EOBD/OBDII) - P2016

Symptome
  • Motordiagnose leuchtet
Beschreibung
Benutzer
Erstellt: 18.09.2015 11:19:49
13.07.2015 15:55:00 Team autoaid
Der Fehlercode P2016 besagt, dass ein Masseschluss des Saugrohrklappen-Positionssensors vorliegt.

Um den Fehler einzugrenzen, können Sie zunächst die Spannungswerte der Saugrohrklappen-Steuereinheit messen. Bei ausgeschalteter Zündung die kabelbaumseitigen Steckverbindung der Saugrohrklappen-Steuereinheit abziehen und die Spannung kabelbaumseitig durchmessen; Klemme2 gegen Klemme 4 sowie Klemme 2 gegen Masse. Der Sollwert liegt hier bei 4,8–5,2 V.

Vergewissern Sie sich auch, dass die Verkabelung zum Potentiometer intakt ist. Lassen sich Kabelbrüche, Wackelkontakte, nicht richtig sitzende Steckverbindungen oder korrodierte Anschlüsse finden? Freilich ist auch ein Defekt des Potentiometers denkbar. Im ungünstigsten Falle wird der Fehler von einem fehlerhaften Motorsteuergerät verursacht.

Sollten Sie nicht über das nötige Equipment und/oder die erforderliche Erfahrung verfügen, das Ganze selbst in die Hand zu nehmen, würde ich Ihnen empfehlen, eine kompetente VAG-Werkstatt Ihres Vertrauens aufzusuchen, die sich Ihres Problems annimmt.

Ich hoffe, diese Informationen können Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein. Es würde mich darüber hinaus freuen, wenn Sie mir Feedback zukommen lassen würden, ob Sie den Fehler beheben (lassen) konnten.

Neue Antwort verfassen

Bitte logge Dich in Dein autoaid Konto ein, um in unserer Community zu posten