Unser bestes Diagnosegerät

PEUGEOT 407 (6D_) 1.6 HDi 110 - Motorsteuerung (EMS) - p0483

Symptome
  • Lüfter temperatur
Beschreibung
Benutzer
Erstellt: 18.09.2015 11:19:49
10.07.2015 17:25:00 Team autoaid
Der genannte Fehlercode P0483 besagt, dass eine Unterbrechung/Störung der Endstufe des Elektrolüfters vorliegt.

Zunächste sollte geprüft werden, ob der Kühlmitteltemperaturfühler richtig funktioniert. Lesen Sie dazu die Sensordaten zu Kühlmitteltemperaturfühler und Motortemperaturfühler aus und prüfen Sie, ob die Werte plausibel sind. Weiterhin können Sie folgende Sensordaten auf Plausibilität prüfen:

- Ansteuerung Kühlerlüfter Istwert
- Ansteuerung Kühlerlüfter Sollwert
- Relais Kühlerlüfter
- Sauglüfter Ansteuerung (Klima)

Ausserdem stehen in einigen Diagnosetestern Aktuatortests zu Kühlerlüfter Stufe 1 und 2 zur Verfügung. Wenn beide Aktuatortests und die Temperaturfühlerdaten in Ordnung sind, ist von einem Defekt des Motorsteuergerätes auszugehen. Dies können Sie bei einer spezialisierten Firma testen lassen. Schlagen die Aktuatortests fehl, sollten Sie die Spannungsversorgung am Lüftermotor prüfen.

Im Lüftermotor ist eine elektronische Schaltung integriert und im Kabelbaum zum Lüfter eine Relaisschaltung. Lüftermotor hat zwei Ansschlüsse A (2-polig) und B (3-polig). Bei Zündung aus sollten Zwischen Klemme A1 (+) und A2 (-) 12 V anliegen und zwischen B3 und A2 0–0,5 V. Bei eingeschalteter Zündung müssen auf beiden Klemmen 12 V ankommen.
Sind diese Versorgungsspannungen in Ordnung, prüfen Sie die Funktion vom Kühlerlüftersteuergerät, indem Sie Stecker A und B vom Motorsteuergerät abziehen. Brücken Sie dann Klemme B-E1 nach Klemme A-G4 am Motorsteuergerät und versorgen Klemme A-B2 mit Masse. Wenn Sie die Zündung nun einschalten, muss der Lüfter laufen. Wenn nicht ==> Lüftersteuergerät im/oder Lüftermotor defekt.
Bevor Sie das Teil austauschen, sollten Sie aber sicherstellen, dass der Kabelbaum in Ordnung ist.

Ich hoffe, diese Angaben können Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein.
12.07.2015 19:00:00 Benutzer
Vielen Dank für diese Information!

Es was der Kühlerlüftermotor defekt. Mit dem Tester konnte ich Stufe 1 und 2 nicht mehr ansteuern. Und es war nur der eine Fehlercode gespeichert.
Mit Freundlichen Grüßen *****

Neue Antwort verfassen

Bitte logge Dich in Dein autoaid Konto ein, um in unserer Community zu posten