Unser bestes Diagnosegerät

FORD TRANSIT Kasten 2.2 TDCi - Motorsteuerung (EMS) - 0235

Symptome
  • Keine Leistung
Beschreibung
Fahrzeug hat keine Leistung.

Zusätzlich zu diesem Fehler sind noch 3 weitere im Motorsteuergerät und eins im ODBC vorhanden.
marsch_2000
Erstellt: 30.03.2017 12:58:40
Diagnosen: 64
Produkte
30.03.2017 13:01:28 marsch_2000
Zusätzliche Fehler:

Motorsteuergerät:
1) 2265 - Mess-Stromkreis, Sensor für Wasser im Kraftstoff Bereich/Funktion
2) 0235 - Saugrohr-Absolutdrucksensor (MAP-Sensor) / Luftdrucksensor, Stromkreis Fehlerhaft (siehe oben)
3) 062B - Injektor-Steuermodul Injektor-Steuerung, Leistungsverhalten

ODBII:
1) P0235 (sporadisch) - Ladedrucksensor A - Stromkreis, fehlfunktion
03.04.2017 22:01:35 Fenni-Fenni
Hallo und vielen Dank für die Anfrage in der Community.
Die Fehler sind allesamt schon relativ wichtige Dinge, die Leistungseinbuße kommen dabei aber eher vom MAP Sensor und dem Injektoren Fehler. Hier solltest du einmal den Leitungssatz zum MAP Sensor vom Motorsteuergerät zu diesem durchmessen. Weiter auch die Injektoren vom Motorsteuergerät. Hier wäre der passende Stromlaufplan von nutzen.
Weiter kannst du auch mal einen nach dem anderen, der Injektoren, abstecken und dann schauen ob der Fehlercode 062B verschwindet.
Dann wäre hier ein Injektor Defekt und hätte einen Kurzschluss.
Der MAP Sensor ist der Drucksensor für das Motorsteuergerät, dieser gibt den Saugrohrdruck/Ladedruck an und das wäre auch so aus der Ferne gesagt das Bauteil was die Leistung mindert, da hier das Motorsteuergerät einen Ersatzgerät nimmt.

Viele Grüße
Team autoaid

Neue Antwort verfassen

Bitte logge Dich in Dein autoaid Konto ein, um in unserer Community zu posten