Unser bestes Diagnosegerät

AUDI A6 Avant (4F5, C6) 2.7 TDI - Diagnoseschnittstelle (EOBD/OBDII) - P2008

Symptome
  • motorkontrolleuchte brennt
Beschreibung
Benutzer
Erstellt: 11.10.2015 12:51:54
Diagnosen: 65
12.10.2015 09:16:26 Team autoaid
Hallo,
vielen Dank für Ihre Anfrage auf autoaid.de.

Folgende Informationen haben wir erhalten:
  • Audi A6 Avant (C6) 2.7 TDI (BPP)
  • Symptome: MKL aktiv
  • Fehlercodes: P2008 & P3135 (19591 bzw. 012597)

Mit einem einzelnen Fehlercode ist eine (Fern-)Diagnose naturgemäß schwierig, da die Ursache vielfältig sein kann. Zudem ist das genannte Symptom nicht hilfreich.
Je präziser die Beschreibung der Symptome, desto genauer kann unsere Ferndiagnose ausfallen. Sind Ihnen spezifische Symptome aufgefallen, die im Zusammenhang mit den Fehlern stehen können?

Der Fehlercode P2008 bezieht sich auf die Schaltsaugrohrsteuerung und besagt, dass ein elektrischer Fehler vorliegt. Der Fehler P3135 (19591 bzw. 012597) bezieht sich ebenfalls auf dieses System, mit dem Hinweis, dass der Minimalwert nicht erreicht wurde.

Mittels des autoaid-Testers können Sie einen Stellgliedtest der Saugrohrklappe durchführen und auf korrekte Funktion überprüfen. Auch die Drallklappen-Steuereinheit mit Drallklappen-Positionssensor und -Stellmotor sind zu überprüfen.

Beachten Sie bitte auch, dass der Fehler nicht zwangsläufig bedeuten muss, dass ein Bauteil defekt oder fehlerhaft ist. Es ist ebenso möglich, dass der Fehlercode kabelseitig verursacht wird. Daher sollten Sie auch die Verkabelung der vorherig genannten Teile auf Beschädigungen überprüfen – Kabelbrüche, Wackelkontakte, nicht richtig sitzende Steckverbindungen oder korrodierte Anschlüsse.

Ich hoffe, diese Informationen können Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein. Es würde mich darüber hinaus freuen, wenn Sie mir Feedback zukommen lassen würden, ob Sie den Fehler beheben (lassen) konnten.

Neue Antwort verfassen

Bitte logge Dich in Dein autoaid Konto ein, um in unserer Community zu posten