Unser bestes Diagnosegerät

AUDI A3 (8P1) 2.0 FSI - Diagnoseschnittstelle (EOBD/OBDII) - P0328

Symptome
  • motor stottert
Beschreibung
tolikinik
Erstellt: 18.09.2015 11:19:49
Diagnosen: 65
05.10.2015 12:59:15 Team autoaid
Sehr geehrter Herr *****,
vielen Dank für Ihre Anfrage auf autoaid.de.

Folgende Informationen haben wir erhalten:
  • Audi A3 (8P) 2.0 FSI (AXW / BLR / BLX / BVY)
  • Symptome: Motor stottert
  • Fehlercode: P0328

Mit einem einzelnen Fehlercode ist eine (Fern-)Diagnose naturgemäß schwierig, da die Ursache vielfältig sein kann. Je präziser die Beschreibung der Symptome, desto genauer kann unsere Ferndiagnose ausfallen.

Wie Sie Ihrer autoaid-Diagnose sicherlich entnommen haben, verweist der Fehlercode P0328 auf ein Problem mit dem Klopfsensor 1 [G61].

Symptome, die bei diesem Fehler auftreten können, sind unrunder Motorlauf, Leistungsverlust und in Extremfällen Motorschäden.

Mögliche Ursachen sind ein Kurzschluss oder ein offener Stromkreis in der Verkabelung des Klopfsensors. Daher sollten Sie die Verkabelung auf Beschädigungen überprüfen – Kabelbrüche, Wackelkontakte, nicht richtig sitzende Steckverbindungen oder korrodierte Anschlüsse.

Auch kann der Sensor [G61] selbst fehlerhaft oder defekt sein. Auch sollte darauf geachtet werden, dass der Sensor mit dem korrekten Anzugsdrehmoment angezogen wurde. Da der Klopfsensor Motor-Vibrationen wahrnehmen soll, kann das falsche Anzugsdrehmoment zu verfälschten Werten führen.

Im ungünstigsten Fall wird der Fehler von einem fehlerhaften Motorsteuergerät verursacht.

Sollten Sie nicht über das nötige Equipment und/oder die erforderliche Erfahrung verfügen, das Ganze selbst in die Hand zu nehmen, würde ich Ihnen empfehlen, eine kompetente Werkstatt Ihres Vertrauens aufzusuchen, die sich Ihres Problems annimmt.

Ich hoffe, diese Informationen können Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein. Es würde mich darüber hinaus freuen, wenn Sie mir Feedback zukommen lassen würden, ob Sie den Fehler beheben (lassen) konnten.

Neue Antwort verfassen

Bitte logge Dich in Dein autoaid Konto ein, um in unserer Community zu posten